DIABOLO

der dunkle Geselle, ABER: Sieht so ein Bösewicht aus?

DIABOLO

Seht ihn euch an, diesen schwarzen Gesellen! Wie wirkt er auf euch? Ist er wirklich sooo furchterregend? Oder gar böse?

Oder kann man, wenn man ganz genau hinsieht, doch noch etwas anderes erkennen? Schaut ihn euch doch noch einmal ganz genau an!

Er wirkt sehr finster, mit seinem schwarzen Fell und dem großen, dunklen Kopf. Dazu der ausladende leuchtend rot gefütterte Umhang mit dem auffallenden Stehkragen und die wunderschönen Stiefel mit den glitzernden Schnallen. Er hält eine Rute in der Hand, aber nicht drohend.

Seine großen Augen mit den hochgezogenen Brauen wirken auf mich eher sehr ängstlich. Dazu noch der breite Mund, mit den leuchtenden Zähnen, in Reih und Glied - gleichsam wie kleine Soldaten zur Abwehr aufgebaut. Die Ohren vorsichtig abwartend gespitzt.

Sieht so ein Bösewicht aus? - Ich meine NEIN!

Hier steht ein ängstliches, einsames Kerlchen vor euch. Eingehüllt von einem wunderschön glänzenden weichen schwarzen Fell. Vielleicht wünscht er sich eine Freundin oder einen Freund?

Hättet ihr euch das beim ersten Blick gedacht? Genügt es nur einmal hinzusehen? Lohnt es sich vielleicht doch einen zweiten genauen Blick zu riskieren? Was meint ihr dazu?